Willkommen

 

 auf der Internetseite des Schützenverein Bullau 1955 e.V.

Auf den verschiedenen Seiten möchten wir Ihnen einen kleinen

 Überblick über unseren Verein geben

 

aktualisiert am 07.04.2021

Wir haben weiterhin geschlossen

Darum sollten wir :

 

Und dann schaffen wir das 

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

Leider hat sich die Lage immer noch nicht wirklich verändert,

und wir müssen weiterhin auf die Wiederaufnahme des

Trainingsbetriebes warten!

Ich möchte Euch auf diesem Wege, im Namen des gesamten

Vorstandes des Schützenverein Bullau mal ganz herzlich danken,

dass Ihr so geduldig seid und uns die Treue haltet!

Von anderen Vereinen hört man leider, das in diesen

Coronazeiten die Mitgliederzahlen zurück gehen!

Das hält sich bei uns zum Glück in Grenzen.

Wir wünschen uns daß Ihr alle gesund bleibt, und wir uns bald

wieder gemeinsam im Schützenhaus treffen können

Schöne Grüße Matthias

Wiedermal mussten Termine der Bezirksmeisterschaft im April

verschoben werden , jetzt auf Mai.

Bei den momentanen Infektionszahlen sieht es auch nicht

danach aus,das wir im April noch öffnen können.

Auch im Mai wird voraussichtlich- zumindest die erste Hälfte -

noch geschlossen sein.

Daher starten bei der Bezirksmeisterschaft auch keine

Schützen im LG - Bereich, da kein Schütze ohne Training,

das ja seit November nicht mehr möglich war, an der

Meisterschaft teilnehmen möchte.

Auch das Bürgerschiessen und das Schützenfest fällt

für den geplanten Zeitpunkt aus.

Wie es weitergeht müssen wir abwarten.

Bleibt bis dahin alle gesund

 

 

Aktuelles zu den Bezirksmeisterschaften 2021

Bei einer Videokonferenz mit dem Landesverband und den Bezirkssportleitern

wurde festgelegt, das es 2021 keine Landesmeisterschaften gibt.

Die Bezirksmeisterschaften sollen aber durchgeführt werden.

Diese Ergebnisse werden an den Landessportleiter gemeldet, und dieser

gibt sie weiter für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.

Für die Bezirksmeisterschaften wurden neue Termine festgelegt.

Für unsere Herren wäre dies der 2.5.21 in Fürth

Für die Junioren /innen  der 6.6.21 in Trösel

Für die Damen wäre der Termin am 2.5.21 in Fürth,

Für die Auflageschützen der 26.6.21 und /oder der 27.6.21 in Lampertheim,

KK  100m evtl. am 29.5.21 in Bürstadt,

Für Trap und Doppeltrap sind auch noch keine Termine da.

Die Wertung für alle LG - Disziplinen erfolgt in 10 tel Wertung.

Bei  Flinte Doppeltrap werden 150  Schuss geschossen.

Bei unseren Schützen werden wir noch direkt nachfragen ob sie an der Meisterschaft

teilnehmen möchten.

Die Teilnehmer müssen die geltenden Coronaregeln einhalten

( Mundschutz, Abstand,) es sollen keine Begleitpersonen dabei sein,

sowie kein längerer Aufenthalt nach dem Schiessen im

Schützenhaus stattfinden.

Dies ist eine kurze Info zum Stand der BZM, genaueres steht auf der Seite des Bezirks,

lest auch bitte mal die Berichte die dort stehen.

Das Jahr 2020 , ein Jahr das auch für uns ein besonderes war.

 

Wir mussten im Frühjahr unser Bürgerschiessen und

das Schützenfest auf Grund von Corona ausfallen lassen.

Es fanden keine Meisterschaften statt...

der Trainingsbetrieb musste eingestellt werden.

Im Juni durften wir endlich unter den vorgegebenen

Hygienemaßnahmen den Schiessbetrieb wieder aufnehmen.

Dies war alles machbar , unsere Schützen hielten

sich alle an die vorgegebenen Maßnahmen...

 

                  Dafür nochmals vielen Dank

 

Es wurde fleissig trainiert , um den Rückstand

ein bischen aufzuholen...hat auch ganz gut geklappt.

Sogar unsere Wettkämpfe konnten starten...

zwar als Fernwettkämpfe ... doch jeder wartete gespannt auf das

Ergebnis des Gegners.... war auch interessant...

 

Wir hofften, jetzt haben wir  Corona im Griff.... weit gefehlt...

 

Ab November mussten wir wieder schliessen...

Das Weihnachtsschiessen, die Weihnachtsfeier fiel aus...

in 2020 kein Königsschiessen ....gab es auch noch nicht...

na ja, so bleibt die Königsfamilie 2019 für 2 Jahre im Amt...

 

Die Anmeldefrist zur Meisterschaft  2021

die bis Anfang Dezember gemeldet sein sollte,

wurde auf Ende Dezember gelegt...die Meisterschaft

sollte im Januar beginnen,

jetzt im Februar ...wir glauben nicht das das funktioniert

Jetzt haben wir erst mal geschlossen bis ? ja, wenn wir das wüssten

...wie es weitergeht ?? wir müssen  abwarten.

 

Daher musste auch unsere Jahreshauptversammlung

die eigentlich am 09. Januar 2021

stattfinden sollte ,auf unbestimmte Zeit verschoben werden

 

Wir werden Zeitnah berichten wie es weitergeht,

 per Whatsapp, Telefon, Internet

 

Aktuelles | Chronik | Internes | Schiessen | Bürgerschiessen | Über uns | Kontakt | Termine | Fotos |